Ferienhäser, Residenzen, Hotels und Bed & Breakfast in Santu Lussurgiu

  • Das Schloss von Montiferru

Foto 1/1

Das Dorf von Santu Lussurgiu mittelalterlicher Herkunft, reich an Geschichte, Kultur, Handwerkskunst und Folklore befindet sich auf 503 m Höhe, unweit von den fabelhaften Küsten, befindet sich am größten inaktiven Vulkan Sardiniens im Naturpark von Sinis-Montiferru. Es ist umgeben von mediterranen Wäldern aus Steineichen, Korkeichen und Sommereichen mit vielen Wasserquellen und öffnet sich zum Meeran den Felsenriffs der Küste von Bosa und an den Geheimnisvollen Dünen der Halbinsel Sinis di Oristano. Sein Gebiet ist besonders reich an Zeugnissen der Vergangenheit: der ursardischen Zivilisation (Domus de Janas, Dolmen, Gigantengräber, heilige Brunnen, Nuraghe), der phönizisch-punischen und der römischen Zivilisationbis zu den Beispielen der religiösen Architektur der urchristlichen, romanisch-pisanischen und Renaissance-Kirchen. Seine Position ist ideal für Ausflüge zu den Küsten sowie zum Hinterland Sardiniens.  segue


Unterkunft finden

1)




- Oristanese - Sardinien

Brauchen Sie Hilfe?

Falls Sie Hilfe für Ihre Buchung benötigen, zögern Sie nicht uns telefonisch zu kontaktieren:

+39.070.454792
Mo.- Fr. 09:00-18:30

booking@sweet-sardinia.de



close cookies advice

Verwendung von Cookies

Wir verwenden sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Serviceleistungen zu verbessern.
Für weitere Informationen oder um zu erfahren,wie Sie die Einstellungen ändern,
schlagen Sie in unserer Cookies-Richtlinie nach. Erfahren Sie mehr