Ferienhäser, Residenzen, Hotels und Bed & Breakfast in Palau

Foto 1/1

Im Rahmen des internationalen Tourismus, hat sich Palau als beliebtes Urlaubsziel etabliert. Hier haben die Naturkräfte eins der berühmtesten Naturszenarien Sardiniens geformt. Dazu gehört auch ein Felsen, der wegen seiner Form auch Bärenfelsen genannt wird und den gleichnamigen Kap (Capo d'Orso) in der Inselgruppe von La Maddalena überragt. Der Wortherkunft nach kommt der Name Palau vom Wort "Parago" und später "Parao", womit Fischer, in der Antike, die Orte nannten die am besten von Wind und Gezeiten geschützt waren. Die Gegend wurde erst vor relativ kurzer Zeit besiedelt und konnte daher lange eine unberührte Oase bleiben. Das älteste schriftliche Dokument stammt aus dem Jahre 1875, eine Schornsteinplakette eines immer noch in der Altstadt existierenden Hauses. Palau ist der Ausgangshafen für Abfahrten und Ausflüge zur Inselgruppe von "La Maddalena". Erreichbar in gerade mal 40 Minuten von Olbia, liegt Palau auf halber Strecke zwischen Santa Teresa di Gallura und Porto Cervo.  segue


Unterkunft finden

1)


Residenz - Ferienhäuser Palau

Hier die Übersicht auf einem Blick unserer Residenzen und der Ferienhäuser in Palau. Unter den Details jeder Residenz oder Ferienhaus können Sie die genaue Beschreibung und die zur Verfügung stehenden Dienstleistungen einsehen. Alle Beschreibungen der Residenzen, Fereienwohnungen und Ferienhäuser sind mit Bewertungen, Fotos und Preise vervollständigt um die Buchung zu vereinfachen.




Brauchen Sie Hilfe?

Falls Sie Hilfe für Ihre Buchung benötigen, zögern Sie nicht uns telefonisch zu kontaktieren:

+39.070.454792
Mo.- Fr. 09:00-18:30

booking@sweet-sardinia.de



close cookies advice

Verwendung von Cookies

Wir verwenden sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Serviceleistungen zu verbessern.
Für weitere Informationen oder um zu erfahren,wie Sie die Einstellungen ändern,
schlagen Sie in unserer Cookies-Richtlinie nach. Erfahren Sie mehr