Ferienhäuser, Residenzen, Hotels und Bed & Breakfast in Carloforte

Carloforte ist die einzige Stadt auf der Insel von San Pietro, eine der zwei Inseln vom Archipel in der Provinz von Carbonia-Iglesias. Das Städtchen mit ca. 6.500 Einwohner bietet alle notwendigen Dienstleistungen an. Carloforte ist von Fischerleuten aus Ligurien im Jahr 1736 gegründet worden und ist heute zu einem der privilegiertesten Urlaubsziele für all diejenigen geworden, die einen ruhigen Urlaub mit exzellenter Küche - hauptsächlich von Fisch dominiert wie Thunfisch, Cous Cous und Fischsuppen - genießen möchten. Gerade deshalb ist Carloforte für seine Thunfischqualität berühmt, welche jährlich unzählige Touristen von Mai bis Juni für den Thunfischfang "Mattanza" (nach alter Fischertradition) anlockt. Die Insel San Pietro ist durch seine vielzähligen Hügellandschaften, Klippen, weißen Sandstränden und einer satten Grünlandschaft, ca. 90 Km von Cagliari entfernt, stark charakterisiert. Von Protoscuso oder Calasetta ist diese mit der Fähre in ca. 40 Minuten zu erreichen. Für alle Liebhaber der wilden Natur lohnt es sich die Naturoase zu besuchen, welche sich auf der anderen höchsten Seite der Insel in der Nähe von Cala Fico befindet, zu besuchen. In diesem Naturreservat können Touristen die Nestbebauung der Adler, Turmfalken und Möwen beobachten.   segue


Unterkunft finden

1)




- Sulcis - Sardinien

Brauchen Sie Hilfe?

Falls Sie Hilfe für Ihre Buchung benötigen, zögern Sie nicht uns telefonisch zu kontaktieren:

+39.070.454792
Mo.- Fr. 09:00-18:30

booking@sweet-sardinia.de



close cookies advice

Verwendung von Cookies

Wir verwenden sowohl eigene als auch Cookies von Drittanbietern, um unsere Serviceleistungen zu verbessern.
Für weitere Informationen oder um zu erfahren,wie Sie die Einstellungen ändern,
schlagen Sie in unserer Cookies-Richtlinie nach. Erfahren Sie mehr